Ausbildung statt Abschiebung

Spendenübergabe an „Ausbildung statt Abschiebung“

B·A·D GmbH macht sich für Flüchtlingskinder stark

Bonn, Januar 2016 – Einen Scheck über 12.000 Euro übergab am Montag Professor Bernd Siegemund, Vorsitzender der Geschäftsführung der B·A·D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH, an Karin Ahrens, Vorsitzende des Vereins „Ausbildung statt Abschiebung (AsA)“. Mit der Spende unterstützen die Mitarbeiter des Bonner Unternehmens die Einrichtung, die seit ihrer Gründung im Jahr 2001 Flüchtlingen im Alter von 14 bis 25 Jahren in Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis dabei hilft, eine Ausbildung in Deutschland zu absolvieren. „Ich freue mich, dass wir mit dieser Summe  einen Beitrag genau dort leisten können, wo er Bestes bewirkt: Jugendlichen durch die Finanzierung eines Ausbildungsplatzes eine Lebensperspektive zu geben,“ betonte Professor Siegemund. Die Geschäftsführung der B·A·D GmbH hatte im letzten Jahr zusammen mit ihren Mitarbeitern beschlossen, auf eine großzügige Weihnachtsfeier zu verzichten und stattdessen das Geld für einen guten Zweck zur Verfügung zu stellen.

Der ungesicherte Aufenthalt macht es jungen, insbesondere unbe-gleiteten Flüchtlingen in Verbindung mit den derzeit geltenden Arbeits-beschränkungen nahezu unmöglich, eine Lehrstelle zu finden und während dieser Zeit einen gesicherten Aufenthaltsstatus zu erhalten. Spenden ermöglichen es AsA, die Jugendlichen jeweils individuell zu fördern und ihnen mit dem Abschluss einer qualifizierten Ausbildung eine Perspektive zu bieten, sei es in Deutschland oder nach einer möglichen Rückkehr in ihr Herkunftsland. 2015  betreuten die im Verein haupt- und ehrenamtlich Tätigen mehr als 170 Jugendliche.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s